Chris

Eigentlich fühlte ich mich nur gebauchpinselt, als mich 2006 eine Freundin fragte, ob ich nicht zu einem Salsa-Kurs mitkommen
wollte. Der Kurs lief besser als erwartet und sehr schnell waren wir auf jeder Party unterwegs und übten zu Hause.

Kurz darauf habe ich begonnen bei Yossi, sowie Knut und Christine Kurse zu belegen und konnte von Salsa nicht mehr genug bekommen. 2015 begann ich dann die Ausbildung zum Salsalehrer bei Sam.

Das Tanzen mit Partner macht mir immer weiter neuen Spaß und macht mich glücklich. Es zeigen sich immer wieder neue Facetten der Musik, des Tanzes und man lernt viel über sich, seinen Körper und andere Menschen. Ich empfinde es als rundherum bereichernd und beglückend. Ich frage mich, wie man je nicht tanzen konnte?

Yossi hat mich damals mit der NY-Salsa on 1 infiziert und der coole Stil hat mich seit dem immer wieder fasziniert. Mir gefällt die jazzige Musik und die Show, das Spiel und der Flirt, die man miteinander macht.

Durch Sam habe ich meine Freude am Lehren entdeckt und möchte jetzt meine Begeisterung für Salsa an Euch weitergeben!

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.